weitere Seiten: Buttons im Netz anklicken

Die Autorin

Judith Le Huray

Mein Name ist Judith Le Huray. Geboren bin ich am 2.12.1954, aufgewachsen in Stuttgart. Nun wohne ich mit meinem lieben Mann Rod und unserer total verschmusten Hündin Lilo in wunderschöner ländlicher Gegend am Fuß der Schwäbischen Alb, in der Nähe der Burg Hohenzollern.  

19 Jahre lang, von 1992 bis 2011, habe ich im Hauptberuf als Tanzpädagogin in meinem eigenem Studio gearbeitet und dort Jazztanz, Ballett und Stepptanz unterrichtet. Nun habe ich "den Spieß umgedreht", das Tanzen ist mein Nebenjob geworden. Ich unterrichte nur noch wenige Stunden montags, um mehr Zeit zum Schreiben und für Lesungen zu haben.
Außerdem habe ich noch andere Berufe erlernt: Erzieherin (7 Jahre Berufserfahrung)
und Damenschneiderin. Aber im Nähen bin ich eine ziemliche Niete ...

2009 habe ich beschlossen, die Schreiberei zu meinem neuen Beruf zu machen. Seitdem reise ich mit Lesungen quer durch ganz Deutschland (und bin jetzt nicht mehr ganz so schlecht in Erdkunde wie noch zu Schulzeiten). Es macht mir großen Spaß, Kindern und Jugendlichen meine Bücher vorzustellen. Und seit September 2011 bin ich sogar hauptberuflich Autorin.

"... und jetzt sehen mich alle!" war mein fünfter Jugendroman, aber für mich der erste beim Hase und Igel Verlag (inzwischen sind weitere hinzugekommen). Der Verlag hatte bei mir angefragt, ob ich gerne einen Jugendroman rund um "soziale Netzwerke und ihre Gefahren" schreiben wolle. Das Thema hat mir sofort gefallen. Ich freue mich, dass die zuständigen Leute meine Idee mit dem WirNetz, der 7b und den Jugendlichen Tabea, Yasemin und Josh auch gut fanden.

Meine Hobbies: Schreiben, Lesen, Internet, Spanischlernen, Flöte spielen, Spazierengehen, Essen, Schlafen.

Noch viel mehr Infos über mich und meine sonstigen Bücher gibt es auf meiner Autorenwebsite www.judith-lehuray.de

Und wenn du mal bei facebook nach mir suchen möchtest: www.facebook.com/judith.lehuray1

Fotos von Lesungen:

 




4stats